Osprey Poco AG Premium

Erfahrungsbericht von Ines: 

Osprey Poco AG Premium  – Die Kindertrage, die keine Wünsche offen lässt

>>> An dieser Stelle möchten wir uns bei unserer lieben Freundin Ines für den ausführlichen Erfahrungsbericht der Osprey Poco AG Premium Kindertrage bedanken. <<<
kindertrage-osprey-poco-ag-premium
Klick aufs Bild – zu Amazon*

Der Erste Eindruck

Da mein Partner und ich schon immer sehr naturverbunden waren und wir dies auch trotz unseres kleinen 2-jährigen Sohnes gerne weiterhin bleiben möchten, haben wir uns zum Kauf einer Kindertrage entschlossen.

Nach dem Vergleich von einigen Kindertragen fiel meine Wahl auf die Kindertrage Osprey Poco AG Premium! Der erste Eindruck war durchweg positiv, die Trage sieht nach High-Tech, mit vielen Funktionen, aus! Da ich bereits öfter die Erfahrung gemacht habe, wenn man nur nach dem günstigsten Produkt sucht, oftmals nach kurzer Zeit das Produkt nochmal kauft. Wer also spart, zahlt zweimal, da es deutliche Qualitätsunterschiede gibt.

Features und Ausstattung

Der Osprey Poco AG Premium wiegt 3.770 g und kostet um die 350 Euro. Das Gewicht der Zuladen darf 22 kg nicht übersteigen, also darf das Kind und das Gepäck zusammen nicht mehr wie 22 kg wiegen. Eine Regenhülle, viele Staufächer und ein Sonnenbach sind im Lieferumfang enthalten, ebenso wie ein 11 Liter Tagesrucksack, welche man komplett abnehmen kann, wenn man ihn nicht benötigt. Der Osprey Poco AG Premium ist TÜV-geprüft, was den Kauf dieses Produktes für mich ebenfalls absolut rechtfertigte. Die Kindertrage ist in verschiedenen Farben erhältlich, was mich auch sehr ansprach. Ich entschied mich für das schwarz-graue Modell, eine Farbkombination, die sowohl mein Partner als auch ich immer tragen kann und zu anderer Kleidung problemlos passt. Die anderen Farben sind allerdings auch absolut empfehlenswert und zeitlos. Man kann sich alternativ für ein grünes Modell oder ein blaues Modell entscheiden. Die Trage ist absolut angenehm zu Tragen, selbst mit Kind hat man einen aufrechten, sicheren Gang und kann das Gewicht auf dem Rücken perfekt ausbalancieren, so dass man auch einige Zeit am Stück ohne Einschränkungen laufen kann. Auf den ersten Blick sieht die Trage natürlich sehr riesig aus, was aber täuscht, sie lässt sich einfach verstauen, ohne Platz wegzunehmen. Unser Sohn fühlt sich in der Trage sehr wohl und kann über einen längeren Zeitraum auf dem Rücken in der Trage ausharren. Durch die Möglichkeit, alle Gurte individuell einzustellen, hat er einen sicheren Sitz und guten Halt.

Mein Fazit

Meine Familie und ich haben in der Osprey Poco AG Premium – Kindertrage die perfekte Trage für unsere ausgiebigen Spaziergänge und Wanderungen gefunden. Sie ist absolut kindgerecht und ermöglicht auch dem Träger ein angenehmes Gehen. Längere Strecken stellen absolut kein Problem dar, natürlich sind Pausen notwendig, aber auch dies genießen wir mit einer Erfrischung. Außer den Preis, der er natürlich für eine Kindertrage durchaus in sich hat, können wir nichts negatives berichten.

Osprey Poco AG Premium

Osprey Poco AG Premium
9.24

Tragekomfort

10/10

    Verarbeitung

    9/10

      Ausstattung

      9/10

        Gewicht

        9/10

          Preis /Leistung

          9/10

            Positiv

            • hoher Tragekomfort
            • abnehmbare 11L Tagesrucksack
            • höhenverstellbar
            • Sonnenschutz

            Negativ

            • hoher Preis