Kindertragen von Thule – Firmenportrait

Firmenportrait Thule

thule-logo

Geschichte der Firma Thule

Im Jahre 1942 begann die ganze Geschichte der Firma in Schweden. Der Gründer Erik Thule produzierte Produkte speziell für Fischer. 13 Jahre später wurde das erste Produkt für Kraftfahrzeuge hergestellt. Dabei hat es sich um ein Scheinwerferschutzgitter gehandelt. Zu internationaler Bekanntheit führte 1977 die TB 11 Skibox. Bis 1997 schaffte es die Firma der größte Produzent von Dachboxen weltweit zu werden. Einige Jahre später wurde das Sortiment weiter ausgeweitet. Es wurden z.B. Laptoptaschen, Kamerataschen oder sogar Schneeketten hergestellt. Diese wurden aber unter dem Markennamen Case Logic vertrieben. Vor 5 Jahren erfolgte die Übernahme eines kanadischen Herstellers von mulitfunktionalen Kindertragen, welche heute als Kindertragen Thule vertrieben werden.

Produkte und Produktion

Das Sortiment ist sehr umfangreich. Von diversen Gepäckträgern, den unterschiedlichsten Taschen (Sport- und Reisetaschen), Koffern bis hin zu Buggys und sogar Schneeketten ist alles zu finden. Selbst Reise- und Wohnmobilzubehör kannst Du als Kunde bestellen. Ein wichtiges Produkt für den weiteren Erfolg sind die Kindertragen Thule.

Im Jahre 1942 begann die ganze Geschichte der Firma in Schweden. Der Gründer Erik Thule produzierte Produkte speziell für Fischer. 13 Jahre später wurde das erste Produkt für Kraftfahrzeuge hergestellt. Dabei hat es sich um ein Scheinwerferschutzgitter gehandelt.
Zu internationaler Bekanntheit führte 1977 die TB 11 Skibox. Bis 1997 schaffte es die Firma der größte Produzent von Dachboxen weltweit zu werden. Einige Jahre später wurde das Sortiment weiter ausgeweitet. Es wurden z.B. Laptoptaschen, Kamerataschen oder sogar Schneeketten hergestellt. Diese wurden aber unter dem Markennamen Case Logic vertrieben.
Vor 5 Jahren erfolgte die Übernahme eines kanadischen Herstellers von mulitfunktionalen Kindertragen, welche heute als Kindertragen Thule vertrieben werden.Produkte, Produktion
Das Sortiment ist sehr umfangreich. Von diversen Gepäckträgern, den unterschiedlichsten Taschen (Sport- und Reisetaschen), Koffern bis hin zu Buggys und sogar Schneeketten ist alles zu finden. Selbst Reise- und Wohnmobilzubehör kannst Du als Kunde bestellen. Ein wichtiges Produkt für den weiteren Erfolg sind die Kindertragen Thule.

Werte

Überwiegend wollen wir die Bedürfnisse aller Outdoorfans befriedigen. Das heißt, dass Du ohne Probleme all Deine benötigte Ausstattung überall hin transportieren kannst. So kannst Du als Kunde genau das Leben führen, was Du auch verdienst. Zudem kannst Du aktiv am Leben teilnehmen, was auch Deine Lebensqualität steigert.

Umweltschutz

Wir wollen, dass unsere Produkte so wenig wie möglich die Umwelt belasten. Dabei ist das Hauptziel die Optimierung. Für den Umweltschutz gibt es 5 Bereiche, nach denen sich die weiteren Ziele und Pläne richten.

1. Das Produkt

Um die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten, wird bei der Entwicklung auf bestimmte Dinge geachtet. Zum Beispiel ist der Plan, dass die Produkte von Thule eine sehr lange Zeit genutzt werden können, egal wie oft sie verwendet werden.

2. Energie

Es wird daran gearbeitet, erneuerbare Energien zu nutzen und zudem wird versucht den Verbrauch zu senken.

3. Wasser

Auch der Wasserverbrauch wird bei Thule so weit wie möglich reduziert. Dies gilt für die Produktion z.B. der Kindertragen Thule als auch den Büros. Dies wird ermöglicht mit einem geschlossenen Wasserkreislauf bei den Prozessen in der Herstellung. Dadurch wird auch das Abwasser geringer gehalten und somit ebenfalls die Umwelt geschont.

4. Recycling

Es wird an der Umsetzung gearbeitet, dass die Abfälle recycelt werden. Bis dahin wird der produzierte Müll so gering wie möglich gehalten.

5. Beschaffung und Logistik

Hier ist eine enge Zusammenarbeit mit den Lieferanten wichtig. So können die negativen Umwelteinflüsse reduziert werden.